kenniestolik-personaltraining-stresskompetenz-experte

Kontakt

ken-niestolik-stresskompetenz-personaltrainer

Ken Niestolik has created 29 entries

Ken Niestolik

  • Prokrastination überwinden

    Prokrastination überwinden wollen Viele. Aber wie geht das? Hier zeige ich dir, wie du es schaffst, deine Aufgaben ohne weiteres Aufschieben zu erledigen.

    Wer hat das nicht schon einmal erlebt? „Erst habe ich keine Motivation und dann hab ich irgendwann keine Zeit mehr.“ Das kenne ich nur zu gut von mir selbst. Speziell bei Aufgaben, die mich von der Motivation her überhaupt nicht (mehr) begeistern, finde ich ganz schnell Dinge oder Tätigkeiten, die spontan so viel spannender und (vermeintlich) wichtiger sind, als meine eigentlichen. Die Amsel im Garten beobachten, Geschirrspüler ausräumen oder auch den Bleistift anspitzen, obwohl ich alles mit der…

  • Stark bleiben vor den Kindern

    “Ich muss stark sein – Ich kann vor meinen Kindern nicht zeigen, dass es mir nicht gut geht. Ich möchte sie nicht verunsichern und muss meinen Kindern Rückhalt und Kraft geben.”
    Diese Gedankengänge sind nicht selten. Sie mögen auf den ersten Blick berechtigt sein, können dich jedoch enorm viel Kraft kosten. Besonders wenn dich dein Alltag bereits an deine körperlichen Grenzen treibt, können einzelne kleine Faktoren dein System in ein Ungleichgewicht bringen. 

    Gehen wir mal von dieser Situation aus: Im alltäglichen Leben wächst dir gerade alles über den Kopf. Im Job ist es stressig und auch privat ist vielleicht nicht immer alles…

  • Angst in den Griff bekommen

    Wie schaffst du es deine Angst in den Griff zu bekommen und ihr mit mehr Mut und Klarheit entgegenzutreten?

    Angst. – Es ist kein schönes Gefühl; aber jeder von uns kennt es. Wir alle haben Angst und das ist auch gut so. Angst schützt uns in bestimmten Situationen und kann sogar unser Leben retten. Sie gehört zu unserem Leben – für viele in der aktuellen Zeit mehr denn je. Dabei ist Angst eine vollkommen normale Reaktion auf eine Gefahr. Sie soll dir helfen, die Gefahr zu erkennen und diese auszuschalten oder gekonnt zu umgehen.
    Enge kann Angst machen
    Das Wort Angst wird aus…

  • 5 Emotionen, die den Stress in Trauerphasen erhöhen 

    Wie du lernen kannst mit Stress in Trauerphasen umzugehen

     
    Stress in Trauerphasen – Wie hängt beides zusammen?
    Trauer ist eine Emotion, die durch ganz verschiedene Ereignisse ausgelöst werden kann. Oft verbinden wir das Verlieren einer geliebten Person damit. Und so schmerzhaft diese Emotion auch ist, müssen wir uns doch alle irgendwann damit auseinander setzen. Tatsächlich ist die Wahrscheinlichkeit sogar sehr hoch, dass du bereits deine ganz eigenen Erfahrungen mit Trauer gemacht hast. Ob durch eine Trennung oder durch einen Todesfall – der Verlust eines Begleiters oder einer Begleiterin stellt das gesamte Leben auf den Kopf, plötzlich ist nichts mehr wie es war. Aber was ist…

  • Mein Podcast startet – Das blumige Leben ohne Stress

     

    Juhu, es ist so weit. Am 22.11.2021 startet endlich mein eigener Podcast „Wenn das Leben dazwischen kommt.“ Ich hatte in den letzten Monaten immer wieder mit der Idee gespielt, nachdem ich gemerkt habe, dass es mir doch ziemlich großen Spaß macht, von meinen beruflichen Erfahrungen zu berichten und andere Menschen an meinem Wissen teilhaben zu lassen.

    In diesem Videos erzähle ich dir, worum es in meinem Podcast geht und was ich mir davon erwarte:

    Das Leben kommt uns regelmäßig dazwischen und möchte trotzdem gelebt werden.

    Als Experte für Stresskompetenz möchte ich dir Mut machen. Auch wenn das Leben dich herausfordert, es ist und…

  • Tränen vor dem Coach

    Solltest du auf der Suche nach einem Coach sein, möchtest du bestimmt das ein oder andere Thema angehen, dass dir nah am Herzen liegt.  Vielleicht suchst du Hilfe und Rat, um herauszufinden, was dich zurückhält oder stresst, vielleicht hast du schon ein paar Muster erkannt und es ist an der Zeit diese aufzulösen, vielleicht merkst du aber auch “nur” das irgendwas nicht stimmt und dass du Hilfe brauchst. Wobei auch immer.

    Egal was es ist: Oft sitzen solche Themen tief, brauchen Zeit und eine ordentliche Portion Mut, um sich mit ihnen auseinanderzusetzen. Und da kann man schon mal emotional werden, oder?…

  • Stress in der Beziehung

    Eigentlich soll dir deine Partnerschaft Halt geben, doch in letzter Zeit nervt dich dein Liebste/r nur noch… Kann man da nicht was tun gegen diesen Stress in der Beziehung?

    Hand aufs Herz – wenn du gestresst bist, auf Arbeit zu viel liegen bleibt und dann daheim noch die Kinder „Samba“ tanzen, ist die Zündschnur zum Explodieren sehr kurz. Schnell reagierst du total überzogen auf alltägliche Situationen, die dich sonst überhaupt nicht aus der Ruhe bringen. Bestes Beispiel: Der Geschirrspüler ist nicht ausgeräumt und die Socken liegen immer noch da, wo sie gestern Abend gelegen haben. Dabei hat dein Partner/in bereits seit…

  • Durch Resilienz gestärkt aus Krisen hervorgehen

    Wie kannst du deine Resilienz trainieren und nutzen, um gestärkt aus einer Krise hervorzugehen? Tagtäglich bekommen wir eine übermächtige Anzahl von Informationen über Krankheiten und deren Symptomen, aktualisierten Zahlen und neuen Richtlinien präsentiert. Ob wir dies aktiv verfolgen oder nicht: Es lässt sich nicht vollständig aus unserem Alltag verbannen. Wie verbreitet sich bspw. eine Infektion und wie können wir den Gefahren des täglichen Lebens entfliehen, damit wir nicht in Kontakt kommen? Hinzu kommt die Situation, dass unsere Welt immer schnelllebiger, unberechenbarer und komplexer wird. Unser Alltag ist oft geprägt von Krisen, latenter Angst, emotionaler Erschöpfung, Sorge um unsere (soziale) Umwelt…

  • Immunsystem stärken – so bist du nicht mehr ständig krank

    „Du musst einfach dein Immunsystem stärken!“ Haben wir diesen Spruch nicht alle schon mal gehört? Die Temperaturen fallen und schon läuft die Nase. Eine Erkältung ist im Anmarsch. Pünktlich zum Herbst rollt neben Corona nun auch noch die Erkältungswelle an. Daher ist es wichtig, ein stabiles und nicht gestresstes Immunsystem zu haben. Doch nicht nur im Herbst & Winter gibt es Menschen, die sehr anfällig für Infekte sind. Einmal kurz am kalten Fenster gesessen oder Straßenbahn gefahren und schon rebelliert das System und sie werden krank.

    Interessantes Beispiel: Vor einiger Zeit kam eine Klientin mit einem großen Wunsch zu mir -…

  • Entscheidungen treffen und leichter Lösungen finden

    Jeden Tag entscheidest du dich. Jede Entscheidung, die du nicht fällst, ist auch eine Entscheidung. Du musst jeden Tag Entscheidungen treffen. Dabei ist die Tragweite der jeweiligen Entscheidungen sehr unterschiedlich. Wie du für dich klare und stimmige Entscheidungen fällen kannst, erfährst du hier.

    Entscheidungen und deren Auswirkungen sind zwar sehr komplex, aber nicht kompliziert. Doch genau diese Komplexität überfordert und stresst viele Menschen. Jeder Tag bietet eine Vielzahl von Alternativen, die uns zum Entscheiden auffordern. Viele unserer kleinen tagtäglichen Entscheidungen können wir (noch) gut lösen oder haben diese mittlerweile automatisiert. Doch was passiert, wenn die kleinen Entscheidungen im Alltag schon viel…